Blog-Artikel

    Du bist Verkäufer?

    Was kostet das Einstellen von Artikeln?
    Das Einstellen von digitalen Artikeln ist absolut gratis. Wir bekommen lediglich eine kleine Gebühr, wenn du deinen Artikel verkauft hast. Diese Gebühr von derzeit 5% wird von deinem Verkaufspreis erst in dem Moment abgezogen, wenn dein Kunde bezahlt hat.
    Ein Beispiel:
    Du hast ein Bilderset von dir zum Verkauf im Angebot. Hierfür hast du einen Preis von 10,00 Euro angesetzt.
    Ein Interessent kauf deine Bilder und zahlt diese 10,00 Euro von seinem Guthaben. Wir schreiben dir augenblicklich 9,50 Euro auf deinem Konto gut. Die 0,50 Cent Differenz ( = 5% ) behalten wir als Nutzungsgebühr ein. Diese 5% benötigen wir, weil PayPal auch nicht Gratis ist, Serverkosten anfallen usw.

    Wie groß darf die Upload-Datei sein?
    Du kannst pro Datei eine 15 MB zip-Datei hochladen.

    Kann ich mehrere Produkte zum Verkauf anbieten?
    Selbstverständlich kannst du mehrere Produkte zum Verkauf anbieten. Hier haben wir kaum Grenzen gesetzt.
    Wir haben lediglich

    Weiterlesen